Erfolgsgeschichte IFBB PRO Bahar A. 

Am Anfang war es "nur" ein TRAUM...

Bodytransformation Bikini  / Figur 

In meiner Geschichte geht es nicht um Kilos verlieren und abnehmen, sondern viel mehr das Klischee, -Der Weg ist das Ziel-.

 

In jungen Jahren war ich bereits ein sehr sportliches Kind. Es gab viele Sportarten, welche ich für mich ausprobiert hatte, aber letzten Endes fand ich mich 2015 im Kraftsport wieder. Bodybuilding hat zu dieser Zeit eine immer tiefgründigere Bedeutung für mich bekommen. Hintergrund ist, dass ich eine Autoimmune Krankheit habe welche mich von Geburt an begleitet. 

 

Wieso das mit dem Sport in Verbindung steht?

Jahrelang hieß es immer von den Ärzten: " Du musst aufpassen, du darfst dich nicht zuviel belasten, du darfst nicht stürzen, und und und" Krücken, Schienen und kleine Helferchen gehörten zu meinem festen Alltag dazu. Bodybuilding gab mir das Gefühl, als würde sich dadurch etwas verändern. Zumindest optisch ... Denn je sportlicher, muskulöser ich wirkte, desto weniger nahmen andere an, dass ich eigentlich gesundheitlich eingeschränkt bin.  


2016 nahm ich mir vor mit einem starken Begleiter den Wettkampfsport anzugehen. Von meinem ehemaligen Studio in Augsburg wurde mir sofort der Name JB-Personalfintess empfohlen.  Ich werde nie vergessen, mit welchen Gefühlen ich das damalige ALL STARS Leistungszentrum betreten habe. Im ersten Termin ging es ums kennenlernen. Bernhard fragte, welche Ziele ich habe und wohin mein Weg gehen soll. Ich hatte sofort das Gefühl, dass man mich so annimmt wie ich bin und so platzte ich direkt raus "Ich will Profi werden. Natürlich weiss ich, dass das alles nicht so einfach ist und seine Zeit benötigt, aber ich werde alles dafür tun was erforderlich ist."

 

Juli 2016 fingen wir an gemeinsam zu arbeiten und im Oktober 2016 ging es auch schon das erste mal auf die Bühne. Zu dieser Zeit ging ich in der Bikini-Klasse an den Start. In zwei Wettkämpfen bekam ich eine Top 5 Platzierung. Da habe ich das erste Mal die Figur-Klasse entdeckt und war sofort verliebt. Als ich Bernhard und Janine davon erzählte, dass ich eine Figur Athletin sein will, standen beide hinter mir und wir gingen nach Ende der Saison direkt an die Planung.

 

Aus Coach und Athlet entstand Freundschaft und wir erlebten viele gemeinsame Höhen und Tiefen.

 

2018 hieß es dann Figur-Debut. Was soll ich sagen? Ich hätte nie gedacht so einen Start hinzulegen. 4 Wettkämpfe mit 2 mal Bronze 1 mal Silber und 1 mal Gold und das auch noch International. Jeder Athlet ist so stark wie sein Team und ich hatte das Beste Team an meiner Seite. Das Denken konnte ich komplett den beiden überlassen und ich habe einfach "nur" gemacht.

 

Mit dem Saisonende haben wir sofort an den "Schwachstellen" gearbeitet. 2019 ging es dann im November an den Start. Großes Ziel war weiterhin die Profi-Karte.  2 Wettkämpfe beide mit Doppelgold. Ich hatte es erreicht. Das ultimative Ziel, den Traum...    Bis heute bin ich überwältigt und sprachlos. IFBB PRO...

 

All die gemeinsame Arbeit hat sich bezahlt gemacht. Ich habe mich selbst gefunden und das habe ich nur Bernhard und Janine zu verdanken! Sie haben mich in allem bestärkt und ich konnte dank beiden in jede Situation hineinwachsen. Es waren nicht nur die Ernährungs-, Trainingspläne, Posingstunden, Bühnenfarben und Make-ups. Sondern vielmehr das Rundum-Paket. Stellt euch vor einen Partner, der euch immer beisteht und euch in euren Zielen und Träumen bestärkt.
 

Was einst mal ein Traum war, wurde ein Plan, ein Ziel und Realität.


Mit der IFBB Pro Card habe ich mir natürlich neue Ziele gesteckt und auch hier bin ich auf unseren weiteren gemeinsamen Weg gespannt.

Auf alles was kommt.

Danke JB

4 weeks out... 
Ihr Profi-Debüt 

Schultertraining im John REED in Augsburg mit dem Coach.... 
September 2020

©2020 by JB PERSONAL FITNESS