ERFOLGE ATHLETEN 2

Die Moisel's - Fitcouple de lux...

Unsere gemeinsame Wettkampfsaison 2019

 

Nachdem ich (Manuel M.) im Herbst 2018 Deutscher Meister in der Männerklasse 3 bis 90 kg beim DBFV wurde, hat Laura nach einer längeren Bodybuilding-Pause wieder Gefallen am   „Bodybuilding“ Training gefunden. Laura hat, nachdem sie 2016 die Diät abbrechen musste, hauptsächlich Crossfit betrieben und hat dort an Wettkämpfen teilgenommen. 2018 „pausierte“ sie im Crossfit um mich in der Vorbereitung bestmöglich zu unterstützen und da alte Liebe nicht rostet, startete Laura bereits im April nach dem gemeinsamen Urlaub im April 2019 in die Diät für den Herbst.

Bis Ende Juli konnte Laura bereits 7kg verlieren. Ab dem 29.07.2019 begann dann auch für mich die Diät. Das erste Ziel für Laura war die Süddeutsche   Meisterschaft des DBFV in 13 Wochen um Bühnenluft und Erfahrung zu sammeln. Die Diät verlief für uns beide dank JB Personalfitness wirklich reibungslos und ohne große Hungergefühle, wir waren beide sehr fokussiert und heiß auf die Wettkämpfe. 

Durch die regelmäßigen Checks per FaceTime war JB immer auf dem neusten Stand was unsere Form betraf und konnte Step By Step Anpassungen bei der Ernährung und dem Cardio vornehmen. Am 27.10.2019 hieß es dann Stage Time für Laura, in einem starken Teilnehmerfeld konnte sie sich einen Finanzplatz sichern und holte den 6. Platz. 

Ohne große Verschnaufpausen ging es am Donnerstag schon für uns beide mit dem Flugzeug nach Rumänien/ Bukarest. Ich bestritt dort am 02.11.2019 meinen ersten internationalen Wettkampf beim Romania Muscle Fest der NPC in der Heavy Weight Klasse von 90-102kg. Die Organisation sowie der Ablauf war sehr professionell und die Halle einfach atemberaubend. Ich sicherte mir einen für mich tollen 2 Platz hinter dem späteren Gesamtsieger und neu Profi. Der nächste Tag war für mich alles andere als erholsam, da ich mir beim Essen nach meinem Wettkampf wohl mit irgendwas den Magen verdorben hatte. Meine Angst war groß dadurch Substanz zu verlieren oder mir einen Virus eingefangen zu haben. Dabei lag mein Hauptfokus eigentlich auf der Meisterschaft am folgenden Wochenende, der Dennis James Classic.

Nach einer langen Heimreise zu Hause angekommen und durch gutes Zureden und  Versorgung durch Laura und durch den Videoanruf von JB war am nächsten Tag zum Glück alles wieder normal und konnte nach Plan verlaufen, sodass ich anschließend bei der Dennis James Classic am 09.11.2019 die Goldmedaille in meiner  Klasse holte und anschließend mit um den Gesamtsieg kämpfen durfte, welcher allerdings verdient an den schwereren Athleten ging. Laura betreute mich an diesem Tag wirklich vorbildlich obwohl sie selbst am aufladen und entwässern war. Nach ein zwei Cookies für  mich stiegen wir beide ins Auto und fuhren direkt von Frankfurt aus nach Erlangen, da Laura am nächsten Tag 10.11.2019 bei der bayrischen Meisterschaft teilnahm. 

Laura konnte ihre Form von der süddeutschen Meisterschaft steigern und erreichte einen tollen 3. Platz. Was für ein grandioses Wochenende für uns beide. 

Auch nach diesem langen Wochenende ging die Reise für uns  noch weiter. Daheim angekommen begannen die Vorbereitungen für den Rhein-Neckar-Pokal am 16.11.2019  in Hockenheim, die Qualifikationsmeisterschaft für Laura zur Int. Deutschen Meisterschaft. Vor heimischen Publikum und einigen Freunden konnte Laura ihre bis dato beste Form präsentieren und wurde mit dem zweiten Platz belohnt. So holte sie sich das Ticket zur Int. Deutschen Meisterschaft. JB waren in Hockenheim ebenfalls vor Ort und sorgte damit erneut für eine super Betreuung. Bernhard schafft  es einfach immer wieder durch seine ruhige Art eine super angenehme entspannte Stimmung vor dem großen Schritt auf die Bühne zu erzeugen. Wenn er sagt, es passt alles, dann ist es auch so. Unser Vertrauen in dieser Zusammenarbeit ist für uns einfach zweifellos und daher gibt es auch kein Zweifeln für uns in der Einschätzung von Bernhard.

 Aber auch für mich war die Saison noch nicht zu Ende. Am folgenden Donnerstag ging unsere „Wettkampfreise 2019“ nach Amsterdam, um sich am Freitag für die William Bonac Classic am 23.11.2019 zu  registrieren. Bei meinem letzten Wettkampf der Saison konnte ich wieder das Treppchen erreichen und durfte meine Saison mit in einem starken Teilnehmerfeld mit dem 3. Platz beenden. Sehr zufrieden mit meiner ersten internationalen Saison konnte ich mich nun in der letzten Woche noch voll auf die Vorbereitung von Laura konzentrieren und sie so gut wie möglich dabei unterstützen.

 Am Morgen der Deutschen Meisterschaft am 30.11.2019 beim  Formcheck mit JB in unseren Hotelzimmer zeichnete sich schon ab, dass es Laura und JB gelungen ist zum Rhein-Neckar-Pokal die Form nochmals zu verbessern. Es war also klar, dass Laura an diesem Tag ihre Bestform präsentieren wird. Auf der Bühne mit 11 weiteren Athletinnen präsentierte sich Laura stark und verdiente sich in ihrer ersten Saison  beim DBFV den Int. Deutschen Meistertitel in der Figurklasse II! Was für ein grandioser Erfolg in ihrer ersten Saison und was ein wunderschöner Abschluss unserer gemeinsamen Saison 2019!  Den Gesamtsieg verpasste Laura knapp mit 4:5 Kampfrichterstimmen. 

„Unsere gemeinsame Saison hat uns nicht nur über uns selbst hinaus wachsen lassen, sie hat unsere Ehe gestärkt und wir konnten uns beide blind auf den anderen verlassen. Vielen Dank an JB, ohne Euch wäre dies nie möglich gewesen, ihr seid mehr als Coaches für uns geworden. Ab jetzt nur noch gemeinsam ans Ziel!“

Laura & Manuel Moisel 

PORTRÄT WELLNESS ATHLETIN JOHANNA KLATT

Mein Name ist Johanna Klatt, bin 25 Jahre jung und komme ursprünglich aus Baden-Württemberg.

 

Die Zusammenarbeit mit JB-Personal-Fitness begann im Jahre 2017, als mich der Ehrgeiz wieder packte und ich mich erneut für die Bühne vorbereiten wollte. Ein endgültiges Comeback folgte dann aus privaten Gründen jedoch erst im Herbst 2018.

Als erste Wellness-Athletin im Team und der Neustart für mich in der Wellnessklasse, stellt uns alle vor eine Herausforderung, die Bernhard, Janine und ich am Ende mit einer Final-Platzierung auf der Internationalen Deutschen Meisterschaft 2018 feiern konnten. Ein für mich wunderschöner Abschluss der Saison und vor allem der Startschuss für meine neuen Ziele. Janine und Bernhard unterstützen mich in meiner Zielsetzung, gehen mit mir den Weg, welchen ich mir heraus gesucht habe und dieser führt uns jetzt gemeinsam auf die Qualifikation zur Europameisterschaft im Frühjahr 2019.

Für mich ist Fitness und Bodybuilding nicht nur ein Sport zum Abnehmen und gut aussehen. Für mich ist es eine abgerundete Einheit, welche mein Alltag und meine Lebensweise bestimmt. Ich lebe den Sport aus Leidenschaft, aus Ehrgeiz und mit Disziplin. In den unterschiedlichsten Situationen in meinem Leben war er mir eine Säule zum festhalten. Das Training über die Jahre hat mich und mein Selbstvertrauen gestärkt und mir immer wieder neue Kraft, positive Energie und Willensstärke mit gegeben.

Ich danke Euch Beiden von ganzem Herzen für all Eure Geduld, Eure Zeit und die Unterstützung!
Ihr seid ein großer Außschnitt in meinem Leben und ich freue mich auf all das, was wir gemeinsam anpacken.

Mein Lebensmotto „the best project you’ll ever work on is you“ zusammen mit Eurem „giving up just isn’t an option“ ergibt noch viele tolle Momente und Ergebnisse, da bin ich mir sicher!

Johanna

Amelie's Real Talk ...

REALTALK Unsere Bikini Fitness Athletin Amelie spricht bei ihrer morgendlichen Cardioeinheit über die Höhen und Tiefen ihrer Vorbereitung. Viele vergessen, dass auch diese Klasse ein Leistungssport ist!

Vielen Dank für deine klaren Worte!

©2020 by JB PERSONAL FITNESS